WhatsApp Backup auf iPhone erstellen und übertragen

0
50

Wenn man sich ein neues iPhone zulegt, gibt es erst einmal viele neue Einstellungen zu tätigen, um alte Daten vom bisherigen Handy zu übetragen. Auch die aktuellen Whatsapp Chats dürfen auf dem neuen Smartphone nicht fehlen und müssen zwingend mit übertragen werden. Doch wie speichere ich meine bisherigen Whatsapp Daten so, dass ich diese einfach und ohne Probleme auf mein neues iPhone übertragen kann?

Als erste Voraussetzung benötigt man erst einmal einen iCloud Account. Um einen iCloud Account erstellen zu können, ist eine Apple-ID unumgänglich. Nachdem eine Apple-ID eingerichtet und ein iCloud Account eröffnet wurde, kann ein Backup von Whatsapp durchgeführt werden.

Whatsapp Backup auf dem iPhone erstellen Schritt für Schritt

  1. Als ersten Schritt öffnet man Whatsapp auf seinem alten iPhone und navigiert zu den Einstellungen
  2. Anschliessend wählt man in den Einstellungen > Chats > Chat-Backup
  3. Nun kann mit einem Klick auf „Backup jetzt erstellen“ ein Backup der Whatsapp Chats erstellt werden. Dieses wird in der iCloud gespeichert.
  4. Des Weiteren hat der Nutzer noch die Möglichkeit, ein automatisches Backup erstellen zu lassen. Dann erstellt das Handy in dem eigens gewählten Zeitraum, beispielsweise täglich oder wöchentlich, immer ein automatisches Backup. Dies kann vor allem dann von grossem Nutzen sein, wenn man sein Handy verliert oder dieses irreparable Schäden erleidet. Dann bleibt einem immer noch das automatisch gespeicherte Backup in der iCloud.
Empfehlung:  Was tun gegen Handysucht? Einfache Tipps gegen die Sucht

Whatsapp Backup auf das neue iPhone übertragen

  1. Um das Whatsapp Backup auf dem neuen iPhone herunterladen zu können, muss zuerst einmal Whatsapp aus dem App Store geladen werden.
  2. Als nächsten Schritt muss die Telefonnummer verifiziert werden, dazu einfach die neue Nummer eingeben. Das Verifizieren geschieht in den meisten Fällen mit Hilfe eines Bestätigungscodes, den man per SMS erhält.
  3. Nach der erfolgreichen Verifizierung wird man gefragt, ob man den bisherigen Chatverlauf aus der iCloud herunterladen möchte. Nun werden alle in der iCloud gespeicherten Daten auf dem neuen iPhone wiederhergestellt, sowohl Textnachrichten als auch Fotos oder, falls dies gestattet wurde, auch Videos.

Um das Backup auf dem neuen iPhone über die iCloud herunterladen zu können, müssen beide iPhones, sowohl das Neue als auch das Alte, mit derselben Apple-ID angemeldet sein.

Artikel bewerten

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie Ihren Namen ein