Fußball Champions League kostenlos im Live Stream gucken

0
557

Fußball Champions LeagueDie Fußball Champions League ist der Höhepunkt einer jeden Saison. Hier treffen nur die besten Teams aufeinander und liefern sich atemberaubende Duelle. Der Champions League Gewinn zählt für einige Teams mittlerweile mehr als die Meisterschaft in ihrer heimischen Liga. Fußball Fans aus aller Welt wollen das Event verfolgen. Viele von ihnen möchten am liebsten einen kostenlosen Live Stream nutzen. Doch die Suche danach kann häufig schwierig sein. Die Übertragungsrechte wechseln in jeder Saison, manche Dienste bieten nicht alle Spiele an und einige sind sogar als unseriös einzustufen. Hier gibt es alle Fakten zur Fußball Champions League kostenlos im Live Stream in der Übersicht.

Was benötigt man um die Fußball Champions League kostenlos im Live Stream zu schauen?

Letztendlich braucht man nicht viel um die besten Teams kostenlos im Live Stream gegeneinander spielen zu sehen. Der Fußball Wettbewerb mit den berühmtesten Spielern, den besten Coaches und den größten Clubs wird schließlich in vielen Ländern der Welt für eine riesige Anzahl von Menschen übertragen. Für den Live Stream wird ein Desktop-PC bzw. Laptop, ein Smartphone oder ein Smart-TV mit Internetzugang, bei manchen Anbietern zudem ein Adobe Flash Player benötigt. Außerdem sollte die Internetverbindung schnell genug sein, um das Spiel flüssig und ohne Unterbrechung in hoher Auflösung darstellen zu können. Mittlerweile sind einige Apps und Anbieter allerdings so gut, dass Spiele auch von unterwegs über das Smartphone gestreamt werden können. Fußball kann heutzutage wirklich so flexibel genossen werden, wie noch nie zuvor.

Wer überträgt die Fußball Champions League im Live Stream?

Die Rechte für die Champions League sind hart umkämpft und wechseln beinahe jährlich den Anbieter. Die öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten Deutschlands buhlen genauso um sie, wie die Privatsender. Dazu zählen auch Pay-TV-Sender wie Sky und Streaming-Anbieter wie DAZN. Hinzu kommen einige Online Buchmacher, die für ihre Kunden ebenfalls Live Streams zur Verfügung stellen. Auch 2019 hat es wieder einige Änderungen bei der Vergabe der Rechte an der Champions League gegeben. Deshalb gibt es im Folgenden alle verschiedenen Optionen in der Zusammenfassung.

Die Fußball Champions League bei Sky gucken

Sky ist für viele immer noch der Inbegriff eines Fußballsenders. Allerdings hat der Pay-TV-Sender immer wieder Einbußen bei den Übertragungsrechten hinnehmen müssen. Außerdem steckt in dem Geschäftsmodell als Bezahlsender ein Problem für alle, die die Champions League kostenlos streamen wollen. Probe-Abos sind bei Sky eher selten. In der Regel muss direkt bei der Anmeldung auch ein kostenpflichtiger Vertrag abgeschlossen werden.

Mit Sky Go hat der Sender mittlerweile ein Angebot, mit dem alle Spiele der ersten und zweiten Bundesliga, der Champions League und der Europa League auch über das Smartphone oder das Tablet gestreamt werden können. Außerdem gibt es mit Sky Ticket die kostengünstige Möglichkeit, lediglich das Sport-Angebot zu buchen und es bereits nach einem Monat wieder zu kündigen, falls nur bestimmte Partien von Interesse sind. Diese Variante ist deutlich günstiger, als das Sky Gesamtpaket.

Die Fußball Champions League bei DAZN kostenlos streamen

DAZN ist ein neuer und extrem beliebter Anbieter auf dem Markt. Es handelt sich dabei nicht um keinen klassischen Fernsehsender, sondern um einen Streaming-Anbieter, der sich ausschließlich dem Sport widmet. DAZN ist erst seit 2016 aktiv, hat sich in dieser Zeit aber bereits eine große Kundschaft in vielen verschiedenen Ländern aufgebaut. In Deutschland überträgt DAZN unter anderem die Freitags- und die Montagsspiele der 2. Bundesliga.

Außerdem zeigt der Streaming-Anbieter auch viele Spiele der Fußball Champions League im Live Stream. Und auch kostenloses Fußballgucken bei DAZN ist möglich. Denn alle Neukunden können den Anbieter ganz unverbindlich für einen Monat gratis testen und anschließend problemlos kündigen. Zeit genug also, um jede Menge Champions League kostenlos bei DAZN im Live Stream zu sehen.

Beim ZDF die Fußball Champions League kostenfrei streamen

Auch das ZDF hatte jahrelang Rechte an der Königsklasse. Auf der Website des Senders kann das gesamte Programm rund um die Uhr kostenlos gestreamt werden. Dazu gehören auch sämtliche Fußball-Partien, die das ZDF im Fernsehen zeigt. Aktuell ist der öffentlich-rechtliche Sender allerdings vollständig aus der Übertragung der Champions League ausgestiegen. Eine Ausgabe gibt es aber: Sollte ein deutscher Club das Finale des Wettbewerbs erreichen, gibt es das Spiel live im Free TV und kostenlos im ZDF Live Stream zu sehen!

Champions League bei kostenlosen Anbietern live streamen

Auf der Website livetv.sx kann man sich die Spiele der Champions League kostenlos anschauen. Dazu klickt man über das Menü ein Spiel an und wählt den passenden Stream aus. Anhand der prozentualen Bewertung kann man sehen, welcher Stream z. B. die beste Übertragungsgeschwindigkeit hat und ruckelfrei abgespielt wird. Falls die geannte Webseite mal nicht funktionieren sollte, kann man es auf folgenden Seiten versuchen: wiziwig1.com, hahasport.com, livesport.ws, watchsports.live, livesoccertv.com, redstreamsport.com, fromhot.com.

Um die Spiele auch auf einem iPhone oder iPad abspielen zu können, wird die App „Puffin Web Browser“ benötigt, da iOS keinen Adobe Flash Player beinhaltet.

Empfehlung:  Fernsehen Live Stream kostenlos und ohne Anmeldung - so geht's

Ist beim Fußball ein kostenloser Live Stream legal?

Wer Fußball über Sky, DAZN oder das ZDF streamt, der muss sich keine Gedanken um die Legalität machen. Kostenlose Probemonate oder Test-Angebote sind genauso wenig illegal, wie der frei zugängliche Live Stream eines Fernsehsenders. Allerdings gibt es im Internet auch zahlreiche andere Angebote und Seiten, bei denen die Fußball Champions League kostenlos im Live Stream gesehen werden kann, bei denen die rechtliche Lage zumindest komplizierter ist. Dort wird dann beispielsweise der Live Stream von Sky kostenfrei und ohne Anmeldung auf der Seite eines Drittanbieters wiedergegeben.

Ob man sich als Nutzer damit strafbar macht, wenn man diese Seite aufruft und auf den Live Stream zugreift, ist eine Frage, die viele Menschen beschäftigt. Allerdings wurde auch die Rechtslage beim kostenlosen Streamen von Filmen auf ähnlichen Seiten mittlerweile deutlich verschärft. Es gibt kaum Fälle, in denen Streaming angezeigt wurde. Jeder der eine solche Seite aufruft, sollte sich aber bewusst sein, dass er sich hier kostenfrei Zugang zu einem eigentlich kostenpflichtigen Angebot verschafft und das ist im Zweifel illegal.

Welcher Streaming-Anbieter überträgt was?

Dass ein Sender oder Streaming-Anbieter Übertragungsrechte für die Königsklasse besitzt, heißt noch nicht, dass er alle Spiele des Wettbewerbs auch im Live Stream zeigt. Bei Sky sind alle Spiele in der beliebten Konferenz zu sehen. Allerdings bedeutet das nicht, dass auch alle Spiele in der Einzelspiel-Variante zu sehen sind.

Einige Spiele mit deutscher Beteiligung in der Gruppenphase werden nur bei DAZN zu sehen sein. Dafür sind alle Spiele in der K.O.-Runde, in denen auch ein deutscher Club vertreten ist, in voller Länge als Einzelspiel beim Pay-TV-Sender Sky zu sehen.

Das ZDF überträgt lediglich das Finale des Wettbewerbs, sollte sich ein deutscher Club dafür qualifizieren. Das ist sogar gesetzlich so festgeschrieben. Weitere Übertragungsrechte besitzt der Sender allerdings nicht.

Wann startet die Fußball Champions League?

Die Fußball Champions League hat feste Termine, die bereits zu Saisonbeginn geplant sind. Die Ligen terminieren ihre Spieltage dann teilweise erst später, um abzuwarten ob ihre Teams möglicherweise noch im Wettbewerb vertreten sind. So soll vermieden werden, dass ein Club am Mittwoch in der Champions-League ran muss und dann bereits am Freitag wieder in der Liga. Fußball Fans, die die Königsklasse im Live Stream verfolgen möchten, können sich deshalb schonmal über folgenden Link die Termine rot im Kalender markieren:

Champions League Termine

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie Ihren Namen ein