Was bedeutet Aramsamsam? Erklärung und Übersetzung

0
1569

Mit Sicherheit kennst du das bekannte und vor allem äußerst beliebte Lied für Kinder „Aramsamsam“. Richtig – dieses Lied, welches über Tage, wenn nicht sogar über Wochen hinweg für einen sehr penetranten Ohrwurm sorgt. Hast du dich je gefragt, was es mit diesem Lied auf sich hat und, wie die Bedeutung dieses Liedes ist? Das bekannte und beliebte Kinderlied hat durchaus eine Bedeutung, welcher du hier nun auf die Fährte kommen kannst.

Was bedeutet Aramsamsam

Was bedeutet Aramsamsam?

Das Kinderlied Aramsamsam ist nicht einfach nur ein Kinderlied mit Worten, welche keinen Sinn ergeben, sondern es handelt sich um ein sehr beliebtes und bekanntes Lied, welches durchaus eine Bedeutung hat, wodurch man dieses auch übersetzen kann. Oft wird dieses Lied gesungen, wenn die Kinder zusammen im Kindergarten sind oder, wenn diese auf Festen sind. Denn das Kinderlied „Aramsamsam“ hat nicht nur einen sehr ansprechenden Klang, sondern auch einen Rhythmus, welcher zum Mitmachen anregt. So verwundert es nicht, dass es auch einen Tanz gibt, welchen du zu dem Kinderlied tanzen kannst. Bevor es nun zu der Bedeutung dieses Liedes geht, musst du dazu wissen, dass es sich bei diesem Lied um ein Kinderlied aus Marokko handelt.

Was Kinder so an diesem Lied lieben, ist der einfache Text, welcher eine fesselnde und vor allem auch motivierende Wirkung hat und die Energie, die hinter der Melodie steckt. Die Kinder selbst interessieren sich nicht für die Übersetzung des Textes, doch für dich kann das durchaus interessant und spannend sein.

Der originale Text von Aramsamsam

A ram sam sam, a ram sam sam
Guli guli guli guli guli ram sam sam
A ram sam sam, a ram sam sam
Guli guli guli guli guli ram sam sam
A rafiq, a rafiq
Guli guli guli guli guli ram sam sam
A rafiq, a rafiq
Guli guli guli guli guli ram sam sam

Empfehlung:  Wie kann man seine Steuernummer herausfinden? Leicht erklärt

Was bedeutet der Text von Aramsamsam nun genau?

Na? Hast du schon einen Ohrwurm? Gern geschehen! Nun wirst du aber auch wissen wollen, was du da genau singst. Die erste Zeile, also „A ram sam sam“ kann nicht übersetzt werden, da es sich dort einfach nur um Fantasiewörter handelt, welche die Kinder gut und vor allem einfach sagen und singen können. Das ist in etwa mit unserem „Holla hopsasa“ oder auch anderen Passagen in Kinderliedern zu vergleichen. „Guli Guli“ hingegen hat eine Übersetzung. Unter diesem Ausdruck versteht man, die Hände zu schließen, als ob man etwas in diesen halten würde. „A Rafiq“ kann auch übersetze werden. Man versteht unter diesem Ausdruck eine Person, welche gerade schläft.

Hat die Übersetzung einen Sinn?

Ob die Übersetzung nun einen Sinn hat, sei dahergestellt. Allerdings ist es bei vielen Kinderliedern so, dass die Lieder sehr einfach und unkompliziert gehalten sind. Kleine Kinder hinterfragen in der Regel den Sinn nicht weiter und erfreuen sich einfach an dem Spaß und auch an den schönen Melodien, welche den Text der Lieder untermalen und somit für viel Spaß, Abwechslung und auch Tanz sorgen. Denn zu Aramsamsam gibt es, wie du sicher weißt, einen speziellen Tanz.

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie Ihren Namen ein