Was ist der Unterschied zwischen DVD-ROM und DVD-RW Laufwerken?

5097

Bringt man DVD’s in Verbindung mit dem eigenen PC, so gibt es zweierlei Laufwerke, die dabei zum Einsatz kommen können: DVD-ROM und DVD-RW. Um sich DVD’s ansehen zu können oder Videogames zu spielen sind beide Varianten geeignet. Der Unterschied liegt in einer Zusatzfunktion und die Abkürzung gibt Aufschluss darauf, ob sie über diese verfügen oder nicht:

DVD-ROM = Read Only Memory = Vorhandene Daten können gelesen, aber nicht überschrieben oder bearbeitet werden. Das DVD-ROM Laufwerk hat nur eine Lesefunktion.
DVD-RW = Read & Write = Eine bespielte DVD-RW kann gelesen, eine leere Disc mit Daten versehen werden. Es handelt sich hierbei um einen sogenannten Brenner. Auf diesen ist meist das Symbol der DVD-RW abgebildet.

Ein DVD-RW Laufwerk ist ein Brenner, der einerseits DVD’s, andererseits aber auch ganz normale Musik-CD’s bespielen kann. Das reine Abspielen von diesen Discs geht aber auch mit einem DVD-ROM Laufwerk.

Kann eine DVD-RW mehrmals gebrannt werden?

Die DVD-RW Disc an sich ist nur einmal mit Daten bespielbar. Es gibt allerdings wiederbeschreibbare Discs. Das sind die DVD±RW und DVD-RAM. Das Laufwerk muss auf diesen Vorgang entsprechend ausgelegt sein.

Interessante Fakten zur DVD-ROM

• Die DVD-ROM ist der direkte Nachfolger der CD-ROM.
• Wie auch bei einem Brenner im PC kann die DVD-ROM von einem DVD Recorder gelesen, aber nicht beschrieben werden. Diese Geräte sind nämlich auch nur Abspielgeräte mit zusätzlicher Brennerfunktion.
• Genauso wie alle anderen CD’s besitzt auch die DVD-ROM an der Oberseite zumindest zwei Schichten, in welchen die Datensätze verborgen liegen. Da sie nicht mehr beschreibbar ist, sieht ihre Oberfläche meist glatter aus, denn wird eine CD oder eine DVD gebrannt, passiert das wortwörtlich. Ein Laser innerhalb des Brenners brennt die Datensätze in die oberste Schicht der DVD’s. Darum ist es unter wahren PC-Nerds gar nicht so gern gesehen, wenn die DVD an der Oberseite beschriftet wird.
• Mittlerweile hat die DVD-ROM durch BluRay Discs starke Konkurrenz erhalten. Aber den Kampf gibt sie nicht so leicht auf, wie einst die VHS Kassetten ihr gegenüber.

2.5/5 - (4 votes)

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie Ihren Namen ein